An einem der wenigen Frostabende dieses Winters fanden wir uns an der Dockkoogspitze ein, um ein lange geplantes Vorhaben durchzuführen: das Fotografieren von Funkenregen aus Stahlwolle. Nach dem überwältigenden Sonnenuntergang froren wir bereits so, dass wir nur noch wenige Einstellungen mit Stahlwolle schafften. Das Ergebnis macht Lust auf eine Fortsetung, dann aber bei höheren Temperaturen…